Spenglerei Perwög

Firmengeschichte der Spenglerei Perwög GmbH

Josef Perwög sen. 1964 war es soweit. Josef Perwög Senior entschloss sich, sich selbständig zu machen. Im eigenen Wohnhaus im Untergeschoss wurde die erste Werkstatt eingerichtet.

Schon 10 Jahre später platzte das Unternehmen aus allen Nähten und das noch heute bestehende Firmengebäude wurde errichtet. Um den Wirkungsgrad zu erweitern, wurde 1985 ein Filialbetrieb in Nassereith eröffnet.

Nach verdienstvollen Jahren und einem vorbildlichen Aufbau des Unternehmens zog sich der Senior-Chef im Jahr 2000 in die wohlverdiente Rente zurück und übergab den Betrieb an den inzwischen geschäftstüchtig gewordenen und bestens qualifizierten Sohn Josef Perwög jun.

Josef Perwög jun. bringt seit 10 Jahren den Betrieb immer auf den neuesten Stand und entzieht sich auch nicht der technischen Weiterentwicklung im Maschinenpark. So kann man mit Fug und Recht sagen, die Firma Spenglerei Perwög GmbH ist technologisch auf dem aktuellsten Stand.



Werdegang Josef Perwög jun.

  • 1984 - 1987
  • 1988 - 1989
  • 1990 - 1992
  • 1990
  • 1991
  • 1992 - 2000
  • 1999
  • seit 2000
Josef Perwög jun.
  • Glasfachschule Kramsach
  • Spenglerlehre im Eltern-Betrieb
  • Dachdeckerlehre kombiniert mit Spengler in Vorarlberg
  • Prüfung zum Glasermeister
  • Oberösterreich Dachdeckerschule
  • Mitarbeiter im Eltern-Betrieb
  • Prüfung zum Spenglermeister
  • Inhaber der Firma Spenglerei Perwög GmbH